Die besten 2 flammigen Gaskocher 2018

2 Flammen Gaskocher sind für den Campingurlaub mit mehreren Personen und Fahrzeug ideal. Die Rucksackreise mit einem 2 flammigen Gaskocher, spätestens mit externer Gasflasche, macht durch das immer höhere Gewicht keinen Spaß, mehrere einflammige Gaskocher sind hier die bessere Wahl.

Gaskocher mit 2 oder mehr Flammen sind besonders bei höheren Ansprüchen geeignet, wenn Sie mehrere Sachen gleichzeitig kochen möchten. Den Luxus, Nudeln und die separat zubereitete Sauce gleichzeitig heiß zu genießen, bietet nur ein 2 flammen oder mehrflammen Gaskocher. Die langjährige Erfahrung mit verschiedenen Geräten hat gezeigt, dass bei 2 flammigen Gaskochern die Stabilität besonders wichtig ist. Es gibt nichts schlimmeres als einen komplett wackeligen 2 flammigen Gaskocher, der Töpfe nicht halten kann oder leicht umstürzt.

Leider gibt es auch bei den 2 flammen Gaskochern einige Anbieter im untersten Preissegment, die wirklich nur für einzelne Nutzungen taugen. Für den dauerhaften und sicheren Einsatz muss es allerdings auch nicht das Top Modell unter den 2 flammigen Kochern sein, das mittlere Preissegment bietet hier bereits ausreichend Qualität und Sicherheit.

Vorteile

Nachteile

Sehr gute Wärmeleistung/Hitzeentwicklung (schnelleres Zubereiten)

Nicht geeignet für extrem niedere Temperaturen

Gasflaschen sind weltweit verfügbar und machen unabhängig

Nicht alle Kartuschen sind überall verfügbar

Wartungsarm und lange Lebensdauer

Nicht geeignet für mehrere große Töpfe

Einfache und sichere Bedienung (achten Sie auf hohe Qualität)

 

Eher leiser Betrieb

 

 2 Flammen Gaskocher im Vergleich zu anderen Campingkochern.

 

 

Campingplatzhelden

Sie werden es Ihrem 2 flammigen Gaskocher danken, wenn der Kocher beim Camping nicht nur schnell aufgebaut ist, sondern auch das Wasser etc. schnell auf Temperatur kommt. Besonders ärgerlich wird es, wenn beim Kochen etwas umstürzt und alles im Gras liegt, deshalb lohnt es sich besonders auf die Stabilität des Kochers zu achten. Für ein besonders effizientes Kochen, hilft es, wenn der Kocher schnell hohe Temperaturen entwickelt. Ein 2 flammen Gaskocher bzw. alle Gaskocher haben hier einen großen Vorteil gegenüber z. B. Elektrokochern, die maximale Hitze steht sofort zur Verfügung.

 

NGB-200 Edelstahl Gaskocher (Preis: ca. 170 €)
Gaskocher Produktimage
GasversorgungExterne Gasflasche
Maße68 x 39 x 12 cm
Gewicht:ca. 7kg
Leistung:max. 9KW
Verbrauch:-
Siedezeit:-
Positiv:Sehr stabil
Piezozündung
Besonders schnell kochend
Negativ:-
Dieser Gaskocher mit externer Gasversorgung sieht nicht nur gut und elegant aus, sondern punktet mit robustem Edelstahl. Eine Besonderheit ist hier die verstellbare Topfauflage, die zum perfekten Wok-Gaskocher umfunktioniert werden kann. Für den schnellen Start ist eine Piezozündung integriert

 

  

Preis-Leistungs-Sieger
2 Flammen Gaskocher mit Kartusche (Preis: ca. 50 €)
Gaskocher Produktimage
Gasversorgung:2x Gaskartusche
Maße:65,5x29,5x1,2 cm
Gewicht:3 kg
Leistung:-
Verbrauch:-
Siedezeit:etwa 6 Minuten
Positiv:Piezozündung
Sehr günstig
Keine extra Gasflasche
Preisleistungsverhältnis
Negativ:Nicht der robusteste Gaskocher
Wer keine Gasflasche extra schleppen will, aber trotzdem den Luxus von 2 Flammen genießen möchte, der ist mit diesem Campingkocher gut beraten, denn hier werden die Gaskartuschen direkt im Gaskocher verstaut und sind so gleich aufgeräumt. Der 2 flammige Kocher ist aus Metall und Plastik gefertigt, was genügende Stabilität für den gelegentlichen Einsatz bietet (für den Urlaub), jedoch nicht für den Dauereinsatz geeignet ist. Das Preisleistungsverhältnis ist bei diesem Gaskocher top! Die passenden Kartuschen finden Sie hier!

 

 

CAGO Gaskocher (Preis: ca. 150 €)
Gaskocher Produktimage
Gasversorgung:Gasflasche
Maße:70x11,5x40 cm
Gewicht:2,7 kg
Leistung:bis zu 9000 W
Verbrauch:-
Siedezeit:-
Positiv:Sehr Leistungsfähig
Design
Negativ:-
Dieser Gaskocher hat Power und sieht dabei auch noch hochwertig aus. Diesen Gaskocher von CAGO gibt es wahlweise mit 1, 2 oder 3 Flammen. Dank dem Massiven Edelstahlgehäuse steht dieser Gaskocher nicht nur sehr fest sondern bietet den Töpfen auch guten Halt. Dieser 2 Flammen Gaskocher bietet alles was ein leistungsfähiger Herd bieten muss und kann auch Zuhause als guter Gasherd dienen. Wer beim Camping auf integrierten Windschutz verzichten kann, ist mit diesem Gaskocher definitiv der Chefkoch auf dem Platz.

 

Extrem günstig aber leider kein lebenslanger Begleiter.

 

Campingaz 2 Flammen Gaskocher (Preis: ca. 40 €)
Gaskocher Produktimage
Gasversorgung:Externe Gasflasche
Maße:43 x 20 x 6 cm
Gewicht:ca. 7 kg
Leistung:2 x 1.600 W
Verbrauch:2 x 180 g/h
Siedezeit:ca. 8 Minuten
Positiv:Sehr günstig
Negativ:Keine Piezozündung
Kein Windschutz
Wer auf den Preis achtet und nicht so sehr auf Qualität sollte sich diesen 2 Flammen Gaskocher anschauen. Er bietet ein sehr abgespecktes Kochvergnügen, hat keine Piezozünder, keinen guten Windschutz, aber macht für kürzere Aufenthalte auch die Kocharbeit.

 

 

Campingküche mit maximaler Flexibilität - Das beste Zubehör

Natürlich kann auch auf dem Campingtisch gekocht werden, eine extra Küchenzeile wird jedoch für Freude sorgen. Was auf jeden Fall in der Urlaubsplanung beachtet werden sollte ist der Windschutz. Bei Gaskochern beeinträchtigt der Wind die Kochleistung extrem und erhöht somit auch den Gasverbraucht. Ein guter Windschutz hilft viel, nimmt aber kaum Platz weg, sollte also immer dabei sein!

 

Campart Campingküche Madrid (Preis: ca. 95 €)
Campingküche Untergestell
Verarbeitungstabiler Aluminiumrand
Maße102 x 47 x 82 cm
Maße (geklappt)103,5 x 9,5 x 48,5 cm
Gewicht:7,7 kg
Positiv:Stabil
Viel Platz
Leichter Aufbau
Negativ:-
Mit dieser Campingküche ist man auch unterwegs optimal eingerichtet. Dieser stabile und portable Schrank bietet genügend Platz um auch im Urlaub alle Küchenutensilien beim Kochen parat zu haben. Entgegen anderer Komplettkocher hat man mit dieser modularen Lösung die Möglichkeit einen 2 flammen Gaskocher zu nutzen, ohne einen bereits vorhandenen Unterbau. Dieser Kochplatz bietet auch das ideale Untergestell für einen Elektrokocher, was durchaus Sinn macht, denn wer diese Küche nutzen will, baut diese selten täglich auf und ab.